suche
Neue BildersucheWeitere Suche
NEWS
pfeil
pfeil
pfeil
Best Of
Best Of
pfeil
pfeil
warenkorb 0 Artikel
Fotokurse
 
 
FOTOWORKSHOP Stockholm

„Nachts im Untergrund“ wird international: nach meinem Workshop-Klassiker „Nachts im Untergrund“ in München, Hamburg, Nürnberg und Frankfurt habe ich das Thema U-Bahn-Fotografie jetzt auch international nach Stockholm ausgeweitet.

Die U-Bahnstationen Stockholms gehören zu den interessantesten in Europa. Ihre an riesige Grotten erinnernde Bauweise ist einzigartig auf der Welt: Glutrot leuchtet die Station SOLNA CENTRUM und die drei langen Rolltreppen verschwinden wie in einem Schlund an die Oberfläche dieses Bahnhofs. Kobaltblau leuchten die Wände in der Station T-CENTRAL, riesige blaue Ähren ranken sich hier an weißen Wänden empor. Die Station HALLONBERGEN ist mit überdimensionierten Kinderzeichungen an den Tunnelseiten überzogen. Die Station KUNGSTRÄDGARDEN beeindruckt durch ein eine regelrechte Explosion künstlerischer Kreativität mit extravaganten Deckengestaltungen. Jeder U-Bahnhof in Stockholm ist anders. Und jeder ist sehenswert. Nicht umsonst schreibt die FAZ: „Beinahe jede Station ist ein kolossales Kunstwerk, überraschend, faszinierend oder dramatisch, ein überzeugender Sieg über die Monotonie öffentlicher Verkehrsmittel.“

Fotografisch sind die U-Bahnstationen Stockholms auch deswegen so spannend, weil es zusätzlich zu der ungewöhnlichen Architektur in fast allen Stationen Kunstinstallationen zu bestaunen gibt. Die Stockholmer Metro gilt nicht umsonst als die längste Galerie der Welt.

In einer Kleingruppe von max. 7 Personen können wir von 20.30 Uhr bis morgens um ca. 1.30 Uhr die spektakulärsten U-Bahnstationen Stockholms erkunden und fotografieren. Selbstverständlich stehe ich Ihnen die ganze Nacht mit Tipps & Tricks zu Bildgestaltung und Technik zur Seite.

02.12.2017 (Nacht vom 02.12.17 auf den 03.12.2017;
20.30 Uhr bis ca. 1.30 Uhr)
Ausgebucht. Eintrag auf Platz 1 der Warteliste möglich.

Stockholm

Inklusive:
  • Fotografische Betreuung und Anleitung durch Micha Pawlitzki
  • Offizielle Workshop-Genehmigung durch den U-Bahn-Netzbetreiber in Stockholm
Nicht enthalten:
  • An- und Abreise nach/von Stockholm
  • Übernachtung
  • Essen & private Auslagen
Teilnehmeranzahl:

Minimal 5, maximal 7 Teilnehmer

Preis pro Teilnehmer:

240,- €

Empfehlungen zur Anreise:
Empfohlene Ausrüstung:
  • Digitale Kamera und insb. Weitwinkelobjektive von ca. 20mm-40mm sowie ein leichtes Tele bis 120mm Brennweite.
  • Starke Teleobjektive bis 300mm können bei einigen wenigen Motiven interessante Perspektiven bieten, sind aber nicht zwingend nötig.
  • Ein Stativ ist für diesen Workshop Voraussetzung.
  • Fernauslöser für die Kamera.
  • Ein Blitz ist für diesen Workshop nicht notwendig.
Fotografische Vorkenntnisse:

Sie brauchen keine fotografischen Vorkenntnisse! Auch für den Fall, dass Sie absoluter Foto-Anfänger sind, sind Sie herzlich eingeladen mitzukommen. Ich stehe Ihnen von der ersten bis zur letzten Minute dieses Workshops zur Verfügung, Ihr fotografisches Wissen aufzubauen/zu erweitern und helfe Ihnen, in dieser Workshopnacht technisch einwandfreie und bildgestalterisch attraktive Bilder zu fotografieren.

Für mehr Bilder aus dem Untergrund Stockholms bitte hier klicken.

 
 
© 2005-2017 Micha Pawlitzki Photography | Tel: +49 (0) 821 / 7962 8060 | Impressum | AGB
Bleiben Sie mit Micha Pawlitzki Photography in Kontakt: