suche
Neue BildersucheWeitere Suche
NEWS
pfeil
pfeil
pfeil
Best Of
Best Of
pfeil
pfeil
warenkorb 0 Artikel
Fotokurse
 
 
Fotokurs Lost Places

Jahrzehntelang war er eines der am besten gehüteten Geheimnisse der Republik: der Bunker der deutschen Bundesbank. Mitten im idyllischen Tal der Mosel, versteckt in einem gutbürgerlichen Wohngebiet der kleinen Stadt Cochem, lagerten hier während der Zeit des Kalten Krieges in einer unterirdischen Bunkerfestung 15 Milliarden D-Mark – als Notfallreserve für den Zusammenbruch der gesamten Volkswirtschaft durch eine damals befürchtete Inflation.
Erst seit April 2016 ist dieser jetzt renovierte und trotzdem in seinen Ursprüngen belassene Bunker nun für die Öffentlichkeit zu besichtigen – allerdings nur in großen Gruppenführungen von bis zu 20 Personen. Fotografieren ist während dieser offiziellen Führungen zwar erlaubt, jedoch nur ohne Stativ; auch ein Absondern von der Gruppe zum ungestörten Fotografieren ist während der Führungen nicht gestattet.
Daher wird es Zeit, in diesem geheimen Bunker Fotoworkshops mit besonderen Möglichkeiten anzubieten. Mit einer exklusiven Fotogenehmigung durch die Inhaber sowie in einer Kleingruppe von maximal 8 Personen dürfen die Teilnehmer meiner Kurse sich jetzt während der kompletten Workshopzeit alleine und frei im Bunker bewegen und überall mit Stativ fotografieren. Auch für das Fotografieren auf dem fast 9.000qm großen Außengelände, das kein normaler Besucher jemals zu sehen bekommt, haben wir eine Fotogenehmigung. Dort befinden sich u.a. ein eingewachsener, wildromatischer Swimmingpool, ein Holzpavillion und die mächtigen, von knorrigen Bäumen umwucherten Notausgänge des Bunkers.
Im Bunker selbst erwartet uns die ungewöhnliche, fotogene Architektur eines verlassenen Bunkers mit schier endlosen Gängen und Tunneln, mächtigen Rohrsystemen, tonnenschweren Tresortüren, einer großen Schließfachanlage, einem faszinierenden spiralförmigen Treppenaufgang u.v.m. Dazu kommen ausgefallene Übersichtsmotive von den Schlaf-, Arbeits-, Küchen und Waschräumen, sowie spannende Detailaufnahmen von alten Telefonen, Fernschreibern und anderer Kommunikations-, Strom-, Wasser- und Lüftungstechnik der damaligen Zeit.

Kommen Sie mit in diesen ungewöhnlichen Bunker mit seinen vielen faszinierenden Fotomotiven! Ich stehe Ihnen während des Workshops die ganze Zeit mit Tipps & Tricks zu Bildgestaltung und Technik zur Seite und helfe Ihnen gerne, die besten Perspektiven und Ansichten für Architektur und Details dieses geheimnisvollen Bauwerkes zu finden.

Mehr Informationen zum Bunker: hier klicken!

Tauchen Sie ein die die geheimnisvolle Welt des Bundesbankbunkers in Cochem!

28.10.2017 (16.00 - 19.00 Uhr)
Noch 7 Plätze frei.

56812 Cochem

Inklusive:
  • Fotografische Betreuung und Anleitung durch Micha Pawlitzki
  • Offizielle Workshop-Genehmigung durch den Inhaber des Bunkers
Nicht enthalten:
  • An- und Abreise nach/von Cochem
  • Übernachtung
  • Offizielle Führung durch den Bunker. Interessierte Teilnehmer können jedoch eine 60-minütige Führung durch den Bunker vor oder im Anschluss an den Workshop direkt beim Anbieter buchen.
  • Essen & private Auslagen
Teilnehmeranzahl:

Min 5, max. 8 Teilnehmer

Preis pro Teilnehmer:

159,- €

Empfohlene Ausrüstung: hier klicken!
Zielgruppe & fotografische Vorkenntnisse: hier klicken!
Empfehlungen zu Anreise & Übernachtung in Cochem, der „Perle der Mosel“ : hier klicken!

 

Buchung Fotokurs – Hier können Sie verbindlich einen Workshop buchen.

Bei Fragen zu diesem Fotokurs stehen wir Ihnen gerne telefonisch (+49 (0) 821 / 7962 8060 bzw. +49 (0) 151 / 465 455 85) oder per E-Mail (workshops@micha-pawlitzki.com) zur Verfügung.

Fotokurs:
 
TEILNEHMER-DATEN *Pflichtfelder
Anrede:*
bitte leer lassen
Vorname:*
Nachname:*
Straße:*
PLZ:*
Stadt:*
Land:*
E-Mail:*
Mobil:
Telefon:*
 
WEITEREN TEILNEHMER ANMELDEN  Hier klicken!
 
WIE HABEN SIE VON DIESEM WORKSHOP ERFAHREN? (optional)
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
 
FREUNDE WERBEN FREUNDE
Sie sind Neukunde und wurden von einem Freund oder Bekannten für diesen Workshop angeworben? Hier klicken!
 
 
NOTIZEN UND FRAGEN
  • Hier können Sie spezielle Fragen zum Workshop stellen und/oder ein Stativ reservieren.
  • Falls Sie Abonnent der Zeitschrift DigitalPhoto sind (Abonnenten erhalten 10% Rabatt auf meine Workshops), geben Sie bitte hier Ihre Abo-Nummer an.
 
 

(AGB hier nachlesen)
 
© 2005-2017 Micha Pawlitzki Photography | Tel: +49 (0) 821 / 7962 8060 | Impressum | AGB
Bleiben Sie mit Micha Pawlitzki Photography in Kontakt: